> Unsere Kunden

> Unsere Kompetenz

> Unser Anspruch

> Unsere Leistungen

> Unsere Projekte

> Unsere Partner

 

Unser Unternehmen

Unsere Kunden
Mevosys sieht sich als Partner der forschenden Pharmaunternehmen, denen Zugang zu entsprechend großen Gewebebanken und/oder molekularpathologischen Techniken fehlt.

Unsere Kompetenz
Mevosys vereint die Kompetenz von Pathologen und Molekularbiologen, die als Gewebespezialisten über langjährige Erfahrungen in der molekularen Diagnostik und Analytik von Tumoren sowie in der Durchführung wissenschaftlicher Projekte verfügen und in der Lage sind, neue Frage- und Problemstellungen konsequent und zur Zufriedenheit der Kunden umzusetzen.

Unser Anspruch
Die Entwicklung neuer Analysetechniken in der molekularpathologischen Diagnostik hat zum Ziel, die Medikamentenentwicklung bei den kooperierenden forschenden Pharmaunternehmen zu unterstützen und im besten Fall zu beschleunigen, um die Verfügbarkeit neuer Medikamente in der Tumortherapie zu erhöhen. Damit stellt sich Mevsosys ausdrücklich in den Dienst am Patienten bzw. an der Patientin. Dem Anspruch gerecht zu werden, einen Beitrag zur Verbesserung der Tumortherapie zu leisten, ist unser Ziel.

Unsere Leistungen
Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie kompetent bei der Entwicklung eines Projektes. Dies bedeutet, dass wir uns intensiv in die von Ihnen definierte Fragestellung einarbeiten und zunächst durch Vorversuche die Praktikabilität überprüfen. Erst in weiteren Schritten werden Tumorkollektive analysiert. Die Untersuchungsergebnisse werden mit unterschiedlichen Methoden validiert. Wir gewährleisten bei unseren Untersuchungen höchsten wissenschaftlichen Standard bis hin zur Publikationsreife unserer Ergebnisse. Selbstverständlich verpflichten wir uns bei laufenden Projekten zur Verschwiegenheit als Basis der Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden.

Unsere Projekte
Derzeit führen wir in einem Kollektiv hämatologischer Neoplasien Untersuchungen zur Mutation eines membranständigen Rezeptors für ein forschendes Pharmaunternehmen durch.
In der zweiten Jahreshälfte 2012 startet ein Projekt zur Analyse potentiell therapeutisch relevanter Biomarker bei Brustkrebs. Präliminäre Ergebnisse werden noch im Dezember 2012 erwartet, die Studie, die später einmal bis zu 2000 Tumoren umfassen könnte, soll bis Mitte 2013 abgeschlossen werden.

Unsere Partner
•Molekularpathologie Südbayern (mit Link)
•Institut für Pathologie Kaufbeuren (mit Link)
•Institut für Pathologie Rosenheim (mit Link)
Vertraulichkeit setzt voraus, dass unsere Partner und potentiellen Auftraggeber im Bereich der forschenden Pharmaunternehmen grundsätzlich nicht genannt werden.

 

 

mevosys_logo

mevosys GbR

Dr.-Gutermann-Str. 6
87600 Kaufbeuren

Dr. rer. nat. Marcus Bettstetter

PD Dr. med. Andreas Gaumann

Prof. Dr. med. Heinz Höfler

Dr. med. Thomas Richter

PD Dr. med. Stephan Schwarz-Furlan

Tel.-Nr. 08341-960940
Fax-Nr. 08341-96094-26
info@mevosys.de